Kategorie: Technologie & Digitalisierung

China: Kernfusion statt Industrie-Windmühlen

Energie der Zukunft: Während Deutschland tausende Windmühlen aufstellt und sich durch exorbitante Strompreise deindustrialisiert, gelingt China der nächste technologische Durchbruch.

Im Kernfusionsreaktor EAST in Hefei gelang es den Forschern, die Kernfusion für zehn Sekunden aufrecht zu erhalten. Da es sich um einen Test handelte, wurde der Reaktor danach abgeschaltet.

Der Focus-Autor schreibt: „Wenn die Menschheit eine Möglichkeit zur Erzeugung einer stabilen Kernfusion findet, wären unsere Stromprobleme wahrscheinlich gelöst.“

Radioaktiver Abfall oder Ähnliches entsteht bei diesem Verfahren nicht.

Die Chinesen zeigen wie man es richtig macht: Massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren; langfristig denken, statt mit hysterischen ad hoc-Entscheidungen – man denke an Atom- und Kohleausstieg – Innenpolitik treiben und Geld für hypermoralische Großprojekte verschleudern.

Dank unserer Eliten ist Deutschland auch energietechnologisch längst ins Hintertreffen geraten.

Übrigens haben wir als sächsische AfD-Fraktion jüngst beantragt, das bisher nur stiefmütterlich behandelte Forschungs- und Entwicklungsfeld der Kernfusion an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen aktiv zu fördern. Bereits bestehende Projekte im Bereich der Grundlagenforschung sollen zudem langfristig unterstützt und ausgebaut werden (Drs.-Nr.: 7/3839).

Wir wollen, dass Sachsen im Bereich der Kernfusion ein international beachteter Forschungsstandort wird.

Dafür müssen wir wegkommen vom ideologisch motivierten Einbahnstraßen-Denken der Regierung. China zeigt, wie’s geht.


https://m.focus.de/auto/elektroauto/power-auch-fuer-elektroautos-sechsmal-heisser-als-die-sonne-loest-chinas-fusions-reaktor-unser-stromproblem_id_12681091.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-finanzen&fbc=facebook-focus-online-finanzen&ts=202012011544&cid=01122020&fbclid=IwAR2BOJk3zZupmnZw7O_PUBuNiI1-GFi9BEr0sOhF0nAcZGsRa7G3Gxjr_GQ