Wegen Kontrolle in Shisha Bar: Angriff auf Polizisten.

Wir erleben die vollkommene Enthemmung von Gewalt. Eine einfache Polizeikontrolle kann scheinbar dazu führen, dass junge Männer die Beamten angreifen. Und wir wissen alle, was für ein Klientel sich hauptsächlich in Shisha-Bars herumtreibt…
 
Bei einem einfachen Polizeieinsatz im Leipziger Süden eskaliert die Situation. Bei einer Kontrolle wird die Polizei von dem Ordnungsamt zur Verstärkung gerufen. Die jungen Männer in der Shisha Bar sind allerdings so aggressiv, dass die Situation eskaliert. Ein Polizist musste sogar einen Warnschuss abgeben. Aber das half nur wenig.
 
Drei der jungen Polizisten mussten im Krankenhaus behandelt werden und konnten ihren Dienst nicht fortsetzen. Die Einsatzkräfte wurden von den anwesenden 40 Personen extrem aggressiv angegangen. Einige der anwesenden Gewalttäter wollte sogar durch das Fenster fliehen.
 
Wo sind wir gelandet, wenn Polizisten bei einfach Kontrollen direkt angegriffen werden? Wie weit ist es gekommen, wenn der Respekt vor unserem Staat und unseren Beamten so stark gesunken ist? Wie ist man erzogen worden, wenn man direkt auf Menschen einprügelt?